title_gesundheitsmanagement

Betriebswirt/in (VWA) mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement

Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Ökonomisierung stehen viele Einrichtungen des Gesundheitswesens vor der Herausforderung, sich vermehrt nach betriebswirtschaftlichen Kriterien ausrichten zu müssen – eine Entwicklung, die sich in der Zukunft noch verstärken wird. Auf die Mitarbeiter/innen von Verbänden, Krankenhäusern, Pflegediensten, Praxen, Krankenversicherungen und Krankenkassen kommen Aufgaben zu, für die sie häufig nicht oder wenig ausgebildet sind.

Der Studiengang „Betriebswirt/in (VWA) mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement“ vermittelt sowohl betriebswirtschaftliches als auch gesundheitsökonomisches Wissen auf universitärem Niveau. Das Studium befähigt Absolventen dazu, komplexere Aufgaben im Gesundheitswesen zu übernehmen. Die Studierenden erwerben im Grundstudium allgemeine betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten. Auf dieser Grundlage wird im Hauptstudium vertiefend Einblick in die Struktur und Funktionsweise des deutschen Gesundheitswesens, in medizinische und soziale Versorgungssysteme sowie in inhalts- und prozessorientiertes Krankenhausmanagement gegeben.

Als klassische Wachstumsbranche bietet das Gesundheitswesen hervorragende berufliche Perspektiven für Mitarbeiter/innen, die über die erforderlichen Qualifikationen verfügen. Mit ihren umfassenden betriebswirtschaftlichen und gesundheitsökonomischen Kenntnissen sind Absolventinnen und Absolventen unseres Studiengangs gefragte Fach- und Führungskräfte, denen sich auch teilweise bereits während des Studiums neue Arbeitsfelder eröffnen. Ob eine zukünftige Beschäftigung als Key-Account- oder Case-Manager/in in medizinischen Versorgungszentren, als Projektleiter/in in Verbänden und Verwaltungen oder als Controller/in in öffentlichen und privaten Krankenhäusern – mit dem Abschluss Betriebswirt/-in (VWA) mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement steht einer Karriere im Gesundheitswesen nichts mehr im Weg.

Absolventinnen und Absolventen des sechssemestrigen Studiums zum/r Betriebswirt/in (VWA) mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement können anschließend am Standort Köln in verkürzter Zeit den Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft erlangen.

Einzelheiten zum Lehrprogramm können dem Studienhandbuch entnommen werden.