Slider Schlagworte

Unser Leitbild

Die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie wurde 1926 mit der Absicht gegründet, im Berufsleben stehenden Menschen eine akademische Qualifikation zu ermöglichen, ohne dass diese ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen oder einschränken müssen. Als Pionierin im Markt berufsbegleitender Studiengänge sind wir damit heute wie damals dem gesellschaftlichen Ziel verpflichtet, die Durchlässigkeit zwischen Ausbildung und Studium zu erleichtern und Chancengleichheit zwischen Berufstätigen mit unterschiedlichem Bildungshintergrund herzustellen.

Unsere Studiengänge sind auf die Vermittlung anwendungsbezogener Kompetenzen einerseits und akademischen Wissens andererseits ausgerichtet. Studieninhalte und Lehrpläne entwickeln wir stetig weiter und passen sie den Erfordernissen an eine praktisch orientierte und wissenschaftlich fundierte Betriebswirtschaftslehre an. Dies tun wir mit dem Ziel, unsere Studierenden zu Fach- und Führungskräften mit fortgeschrittenen wirtschaftswissenschaftlichen, rechtlichen und methodischen Fähigkeiten auszubilden.

Unsere Absolventen finden in der Privatwirtschaft und Verwaltung hohe Akzeptanz. Es verwundert daher nicht, dass sich die Mehrheit unserer Studierenden aufgrund von Empfehlungen ihrer Kollegen und Arbeitgeber an der VWA Köln einschreibt. Da die Qualität unserer Studienangebote maßgeblich von der Qualität der Lehre getragen wird, legen wir auf eine gründliche Auswahl unseres Lehrpersonals und regelmäßige Lehrevaluationen ganz besonderen Wert. Unsere Dozenten kommen zu  60% aus Hochschulen und Universitäten und zu etwa 40% aus einschlägigen Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung oder der Privatwirtschaft.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für eine zuverlässige Organisation des Studien- und Prüfungsablaufs und leisten eine individuelle Betreuung der Studierenden und Lehrenden. Dies zeigt sich in einem positiven Arbeits- und Studienklima und einem freundlichen und fairen Umgang von Lehrenden und Studierenden miteinander.

Mit der Mitgliedschaft im Bundesverbandes Deutscher Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien e.V. und der Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung Region Köln e.V. haben wir uns zur Qualitätssicherung unserer Angebote und zur Transparenz unserer Arbeitsprozesse verpflichtet.

 

Bundesverband-Logo    logo weiterbildung köln

 

 

 

 

Der Bundesverband sichert die Qualität der Studienangebote, die Professionalität der Lehre und die Effizienz des Managements an den Akademien. Für den Aufbau und die Durchführung der Studiengänge und Prüfungen sowie für die Zulassung zum Studium sind von den Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien bundesweit einheitliche Kriterien zu erfüllen.

Die Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung Region Köln  e.V. ist eine Arbeits- und Interessengemeinschaft, deren Mitglieder sich dem Ziel verpflichtet haben, Qualität und Transparenz in der Weiterbildung zu sichern, kontinuierlich weiter zu entwickeln und zu fördern.