Warum zur VWA?

Die VWA Köln – das anwendungsbezogene BWL-Studium auf Hochschulniveau

 

Perspektive:

Betriebswirte (VWA) sind befähigt, systematisch und kritisch zu denken, übergreifende Zusammenhänge zu erfassen und komplexe Aufgaben zu lösen. Unsere Absolventen werden als Fach- und Führungskräfte in Unternehmen, Verwaltungen auf Bundes-, Länder- und kommunaler Ebene, Verbänden, Stiftungen und in vielen anderen öffentlichen und privaten Berufsfeldern eingesetzt. Als Betriebswirt/in (VWA) haben Sie die Möglichkeit, sich Ihre Leistungen auf ein Bachelorstudium anrechnen zu lassen und in verkürzter Zeit Ihren Abschluss zu erlangen.

Praxisbezug:

Unsere Dozentinnen und Dozenten verbinden in ihren Lehrveranstaltungen wissenschaftlichen Anspruch mit Praxisrelevanz. Die Vorlesungen werden von Professoren der Universität zu Köln und anderen Hochschulen sowie von erfahrenen Praktikern aus namhaften Unternehmen gehalten. Auch das Thema Ihrer Abschlussarbeit können Sie in Absprache mit ihrem Betreuer in Anlehnung an Ihren beruflichen Aufgaben- und Verantwortungsbereich bestimmen.

Vereinbarkeit mit Berufs- und Privatleben:

Unsere Studiengänge sind optimal auf die Bedürfnisse und Ansprüche Berufstätiger zugeschnitten. Die Lehrveranstaltungen finden zu arbeitnehmerfreundlichen Zeiten unter der Woche statt: montags bis freitags von 17.45 bis 21.00 Uhr. Lehrveranstaltungen der Fachbereiche BWL, VWL, Recht und Methoden werden grundsätzlich montags, mittwochs und freitags gehalten, während Lehrveranstaltungen eines gegebenenfalls gewählten Schwerpunkts ab dem 4. Semester zusätzlich dienstags und donnerstags stattfinden. Ihr Wochenende bleibt frei! Das Präsenzstudium am Abend bietet ihnen zudem die Möglichkeit, Fragen direkt mit Ihren Dozenten zu klären und mit Ihren Mitstudenten über den Stoff zu diskutieren.

Erreichbarkeit:

Studieren Sie an der VWA Köln in den zentral gelegenen Räumlichkeiten der Universität zu Köln. Sie sind nicht auf sich allein gestellt, wie es etwa bei einem Fernstudium der Fall ist. In der Gruppe lernen Sie effektiver. Sie haben die Möglichkeit, sich regelmäßig mit Ihren Kommilitonen und Ihren Dozenten auszutauschen.

Studienmaterial:

Für das vertiefende Selbststudium zu Hause werden Ihnen umfangreiche Skripte und Übungsmaterialien im Studenten-Intranet zur Verfügung gestellt. Zudem erhalten unsere Studierenden kostenfreien Zugang zur Universitäts- und Stadtbibliothek Köln und können die Recherche- und Ausleihmöglichkeiten nutzen.

Studiengebühren:

Sie studieren an der VWA Köln zu geringen Kosten. Im Unterschied zu anderen privaten Bildungsanbietern arbeitet die VWA Köln als gemeinnützige Stiftung nicht gewinnorientiert. Das ist Ihr Vorteil! Vergleichen Sie unsere Angebote. Ein Studium an der VWA Köln kostet Sie vergleichsweise wenig.

Attraktivität:

Laut einer bundesweiten Umfrage unter VWA-Absolventen konnten sich rund 88% der Befragten beruflich durch das Studium verbessern. 71% der Befragten gelang der berufliche Karrieresprung im eigenen Betrieb. Das VWA-Studium genießt nicht nur wegen seiner wissenschaftlichen und praxisrelevanten Inhalte einen guten Ruf. Arbeitgeber schätzen an unseren Absolventen ganz besonders die Befähigung zu selbständigem Arbeiten, effizientem Zeitmanagement und erfolgreicher Selbstorganisation.