header

Stimmen unserer Absolventinnen und Absolventen

Werner PŸtz neu in GeschŠftsfŸhrung der Ford-Werke GmbH

Werner Pütz, Betriebswirt (VWA)

Vice President Purchasing, Ford of Europe, und Geschäftsführer für Einkauf, Ford-Werke GmbH

„Die praxisnahe Ausbildung an der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Köln hat mir eine gute Grundlage für meine weitere berufliche Laufbahn gegeben. In dem Studium werden unterem anderem Kernkompetenzen vertieft, die im beruflichen Alltag helfen, Strategien und Prozesse zielführend zu gestalten.“

Foto Mareike Schmitz2

Mareike Schmitz, Betriebswirtin (VWA) mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement

Projektträger ETN – Forschungszentrum Jülich GmbH

„Die Möglichkeit eines Abendstudiums mit einem individuellen Schwerpunkt bot mir die optimale Ergänzung zu meiner Ausbildung im Gesundheitswesen. Neue Einblicke in das Gesundheitswesen aus der Sicht von Professoren und praktisch tätigen Dozenten, aber auch die anregenden Gespräche zwischen den Kursteilnehmern bereicherten für mich das Studium. Beruflich hat mir mein Engagement und mein Wille, ein „Studium neben dem Beruf“ zu absolvieren, Türen zu interessanten Berufsfeldern geöffnet, die sonst verschlossen geblieben wären. Wer ein qualitativ gutes Studium neben dem Beruf sucht, ist bei der VWA genau richtig. Ein so engagiertes und motivierendes Team hat meine Erwartungen übertroffen.“

 

Bild_Anita_K._Absolv

Anita Kossack, Bachelor of Arts (B.A.) – Betriebswirtschaft

„Das berufsbegleitende Anschlussstudium zum Bachelor of Arts (B.A.) nach dem Betriebswirt (VWA), war die beste Entscheidung für meine berufliche Weiterentwicklung. Die VWA arbeitet hier in enger Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen und bietet damit ihren Absolventen einen international anerkannten Fachhochschulabschluss. Weiterführend eröffnet das Studium zum Bachelor of Arts die Möglichkeit, ein Masterstudium zu absolvieren. Die praxisnahe Vermittlung des Lernstoffs, der direkte und persönliche Kontakt mit den Dozenten und auch die gute Betreuung durch das Team der VWA boten perfekte Bedingungen. Das VWA-Studium hat den Vorteil, dass es sich flexibel mit der beruflichen Situation vereinbaren lässt und als Präsenzstudiums vor Ort noch dazu deutlich mehr Austausch im Vergleich zu einem Fernstudium zulässt. Die VWA Köln hat es mir ermöglicht, neue interessante Berufswege einschlagen zu können ohne mein Arbeitsverhältnis für das Studium aufgeben oder zurückstellen zu müssen.“